Verschiebungen

for vocal ensemble and accordeon

Premiere 30.11.2016

Ruprechtskirche Wien

Ensemble Arcantus | vocal ensemble

Alfred Melichar | accordeon

Supported by Land Salzburg Jahresstipendium Musik

Program note (German)

Ein auf Quarten, Tritoni und Quinten basierender Akkord bildet ein harmonisches Bezugsfeld : Während langsame chromatische Glissandobewegungen einzelner Töne ein andauerndes Transformieren dieses Feldes bewirken, provozieren die dadurch entstehenden Schwebungen eine Verdichtung der Harmonik. Formal konstituiert sich Verschiebungen II aus zyklischen (meist) aufwärtsgerichteten Prozessen, die von statischeren Momenten durchsetzt sind.

Antonio Allegri da Correggios Kuppelfresko L'Assunzione della Vergine im Dom zu Parma stellt eine außermusikalische Analogie her : durch einen Wirbel singender und musizierender Engel wird Maria nach oben gezogen und das Betrachterauge in eine idealisierte „himmlische Unendlichkeit“ gelenkt.